|Univ. Prof. Dr. Alfred Kocher

Univ. Prof. Dr. Alfred Kocher

Herzchirurgie

5/5 (8)

Patientenbewertung

Univ. Prof. Dr. Alfred Kocher

Information

Das Herz ist das zentrale Organ unseres Körpers. Wenn es erkrankt, stellt dies für Patientinnen und Patienten oft eine enorme physische und psychische Belastung dar.

Als Herz-Spezialist mit über 20 Jahren Operations-Erfahrung an der Universitätsklinik Wien und internationalen Kliniken kenne ich diese Ängste und Sorgen der Patientinnen und Patienten sehr gut. Daher nehme ich mir für jede und jeden Patienten ausreichend Zeit, um sowohl Krankheitsbild als auch die Operations-Methode und die damit verbundenen Risiken genau zu besprechen.

Auch die umfassende Nachbehandlung nimmt bei mir einen zentralen Stellenwert ein. Sie ist dafür mitverantwortlich, dass nicht nur die Operationsergebnisse exzellent sind, sondern die Patienten auch im Langzeitverlauf nach dem chirurgischen Eingriff eine ausgezeichnete Lebensqualität haben.

Ordinationszeiten

Donnerstag 16-18 Uhr
nur nach telefonischer Terminvereinbarung.

Kontakt

Skodagasse 21
1080 Wien

T: +43 664 261 85 69
E: alfred.kocher@meduniwien.ac.at

Therapeutische Schwerpunkte

Aortenchirurgie
Herz-Bypass-Operation
Herz-Transplantation
Herzklappen-Operation
Herzschrittmacher-Implantation
Ross-Operation

Leistungen

Angefangen von koronaren Herz-Erkrankungen über Herzklappen-Defekte, Erkrankungen der Hauptschlagader bis zu Herzinfarkten sind Sie bei mir in bewährten, sicheren Händen. Modernste Techniken zählen zu meinen Operations- Standards, wobei ich für jeden Patient individuell entscheide, welche OP-Technik in Frage kommt. Nicht immer sind z.B. kleine, minimalinvasive Eingriffe möglich und sinnvoll, obwohl heute schon mittels Knopflochchirurgie bspw. Herzklappen ersetzt werden können.

2017-12-15T19:01:31+00:00 Herzchirurgie|8 Bewertungen

8 Bewertungen

  1. Prilisauer Walter 20. Mai 2018 um 13:28 Uhr - Antworten

    Sehr geehrter Hr.Prof. Als Vater ihrer Pat.Sabine Pr.möchte ich mich für ihre Diagnose und erfolgreiche Herzklappen O.p.auf das herzlichste bedanken.Nach jahrelanger Odysse bei verschiedenen Internisten und Kardiologen,zum teil in führender Position in Städtischen
    Krankenhäusern falsche Therapien für erhöhten Puls (130-160) und erschöpfung wurde Ausdauerträning verordnet.
    Für mich als Laien,ist es als würde man einen erschöpften Pferd die Peitsche geben.
    Zum Glück wurde sie an sie verwiesen.nochmals Danke und herzliche Grüße Walter Pr.

    5/5

  2. Andrea Neubauer 30. April 2018 um 7:08 Uhr - Antworten

    Am 1. Februar 2018 wurde mir (51.J.) in einem eingeschobenen Termin von Herrn Prof. Alfred Kocher meine Mitralklappe in einem minimalinvasiven Eingriff repariert, zusätzlich bekam ich Sehnenfäden und einen Physio-Ring implantiert und konnte am 6. Februar 2018 das Krankenhaus fit verlassen. Ich Danke meinem Lebensretter und dem gesamten Team.

    5/5

  3. Anton Pfleger 27. April 2018 um 16:54 Uhr - Antworten

    Nach 17 Tage Spitalaufenthalt konnte ich heute als anderer Mensch das AKH verlassen. Mein besonderer Dank geht an Prof. Kocher
    der meine Krankheit und meinen gesundheitlichen Zustand sehr ernst genommen hat. Ich bekam eine Aortaklappe und 3 Bypässe .
    Mit seiner herzlichen und kompitenten Art zu seinen Patienten und den Angehörigen hat er mich wieder ins Leben zurück geholt.
    Ich kann nur nochmals vielen Dank sagen.

    5/5

  4. Hannl Hannelore 19. April 2018 um 11:09 Uhr - Antworten

    Meine 2. Bio-Aortenklappe – die erste hielt 13 Jahre!! – hat mir heuer Prof. Kocher eingesetzt. Hier ging es micht nur um die Herzklappe, sondern auch um die Aorta! Dieser Arzt ist genial! Ich bin 74 Jahre und ich war nach 16 Tagen nach der OP fit zum nach Hause gehen! Er ist einfach s p i t z e ! Er ist auch einer der Ärzte, die sich um den Patienten kümmern!

    5/5

  5. Elisabeth Moser 17. April 2018 um 10:27 Uhr - Antworten

    Am 23. März 2018 wurde mir (77 J.) von Herrn Prof. Kocher im AKH ein Fibroelastom auf der Aortenklappe entfernt, und zwar minimalinvasiv und klappenerhaltend.
    Ich schätze an Prof. Kocher nicht nur seine fachliche Kompetenz, seine verständlichen Erläuterungen meines Problems und der operativen Optionen, sondern vor allem auch seine menschlichen Qualitäten.
    Heute, knapp 4 Wochen nach dieser schwierigen Operation geht es mir bereits blendend.

    5/5

  6. Konrad KAUBISCH 27. Februar 2018 um 3:42 Uhr - Antworten

    Ich liege derzeit im AKH und habe von Prof.Dr.Alfred Kocher 3 Bypässe bekommen die OP war am Fr.23.2.2018 und Heute am Di.27.2.18 geht es mir schon hervorragend gut ! Großes Dankeschön an Hr.Prof.Dr.Alfred Kocher und sein Team im AKH sie haben einen tollen Job gemacht und ich sehr froh das es mir nach diesen schweren Eingriff schon wieder sehr gut geht _ Danke Prof. Dr.Kocher _ Und im AKH hat er sich auch sehr um Mich gekümmert _ Ich kann abschließen nur sagen : ein toller Medizine aber auch ein toller Mensch und Bravo auch an das gesamte Personal im AKH sie leisten einfach große Artige Arbeit auch an sie ein Ganz großes Dankeschön ! Ich fühle mich super Betreut _Konrad K.

    5/5

  7. Nikolic 7. November 2017 um 8:56 Uhr - Antworten

    Ich bekam einen Herzschrittmacher hat super funktioniert Danke Hr.Prof.Kocher

    5/5

  8. gerhard rausek 18. September 2017 um 19:12 Uhr - Antworten

    ich liege momentan mit 2 beipaessen u.neuer aortaklappe im akh u.danke meinem lebensretter!!!!!

    5/5

Hinterlassen Sie eine Bewertung